Urlaub im Mühlviertel

Das Mühlviertel, die Region zwischen der Donau im Süden und dem Böhmerwald im Norden, ist eine der schönsten Urlaubsregionen Österreichs. Dort warten viele verschiedene Formen von Urlaub auf Sie. Für alle Aktiven und sportlich Begeisterten der Aktivurlaub, für alle Erholungssuchenden der Wellnessurlaub und für alle Fans von Schnee, Skifahren und Co der Winterurlaub. Das Mühlviertel und seine verschiedenen Regionen haben zu jeder Jahreszeit etwas zu bieten, wie Sie nachfolgend erfahren werden.

Aktivurlaub im Mühlviertel

Sie möchten im Urlaub nicht nur die Beine hochlegen und sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen? Dann ist das Mühlviertel genau die richtige Urlaubsregion für Sie. Denn ein Aktivurlaub im Mühlviertel, wie vom Hotel Guglwald, bietet viele Möglichkeiten für Bewegung, Action und viel frische Luft.

Sie schnüren gerne die Wanderstiefel und machen kilometerlange Wanderungen durch die Natur? Erkunden Sie das Mühlviertel zu Fuß und erleben Sie den einzigartigen Charakter der Region. Das Mühlviertel wartet mit vielen Themen- und Rundwanderwegen auf Wanderlustige – sowohl für den schnellen Ausflug als auch die großen Etappen- und Weitwanderungen. Entdecken Sie die unberührte Natur und die Urtümlichkeit Österreichs und verleben einen erlebnisreichen Wanderurlaub in Mühlviertel.

Sind Sie lieber mit dem Rad statt zu Fuß unterwegs, sind Sie ebenfalls herzlich Willkommen im Mühlviertel. Denn auch für alle Radfahrer hoch zu Drahtesel hat diese österreichische Region viel zu bieten. Mit dem Fahrrad haben Sie den Vorteil, dass Sie mehr Strecke als beim Wandern schaffen. Und so auch viel mehr der Gegend mit seinen hügeligen Landschaften, den einzigartigen Granitformationen, unberührten Flusstälern und den bemerkenswerten Kulturjuwelen entdecken können. Dabei ist es egal, ob Sie sich auf das Rennrad oder Mountain Bike schwingen und sportlich unterwegs sind. Oder ob Sie lieber die entspannte Radwanderung bevorzugen und die weitschweifigen Aussichten genießen.

Oder schwingen Sie lieber den Schläger und entspannen beim Putten auf dem Grün? Sechs Golfplätze in der Region Mühlviertel warten darauf, dass Sie einlochen. Lassen Sie sich von den verschiedenen Plätzen herausfordern und genießen nebenbei den landschaftlichen Rahmen, in den die Golfplätze in Mühlviertel eingebettet sind. Zudem gibt es viele Hotels, die mit den Golfclubs eng zusammenarbeiten und damit die idealen Unterkünfte für alle Golfer darstellen.

Natürlich warten noch viele weitere mehr oder weniger sportliche Aktivitäten im Mühlviertel auf Sie. Erkunden Sie z. B. die Umgebung hoch zu Ross und reiten durch die unvergleichliche Natur. Oder schwimmen Sie in einem der Naturseen oder Schwimmbädern Ihre Bahnen. Ihrer Kreativität bezüglich Ihrer Freizeitgestaltung beim Urlaub im Mühlviertel sind kaum Grenzen gesetzt.

Wellnessurlaub im Mühlviertel

Für alle, die im Urlaub lieber die Füße hochlegen und bei einer Massage oder einem Bad im Whirlpool entspannen, hat das Mühlviertel ebenfalls viel zu bieten. Statten Sie einem der vielen Wellnessbetriebe in der Region einen Besuch ab und machen Sie sich die natürlichen Ressourcen zunutze.

Unter anderem warten Schwimmbäder mit großzügigen In- und Outdoor-Badebereichen, vielfältige Saunalandschaften sowie die verschiedensten Beauty-, Massage- und Körperbehandlungen auf Sie und Ihren Körper. Entspannen Sie während eines Wellnessurlaubs im Mühlviertel und laden Sie Ihren Akku wieder auf.

Winterurlaub im Mühlviertel

Österreich steht wie kaum ein anderes Land für Wintersport und Winterurlaub. Das gilt natürlich auch für die Region Mühlviertel. Das Granithochland lädt zu einer Vielzahl von winterlichen Aktivitäten in Ihrem Winterurlaub im Mühlviertel ein. Schwingen Sie sich auf die Skier und fahren Sie die Pisten herunter. Alternativ geht dies natürlich auch auf dem Snowboard. Oder nehmen Sie die Stöcker in die Hand und machen sich im Langlauf auf, die winterliche Landschaft auf zwei Brettern zu erkunden. Natürlich kommen auch die Kleinen nicht zu kurz und können mit Schlitten und Schlittschuhen auf Schnee und Eis herumtoben.

Mögen Sie es lieber ruhig und romantisch, machen Sie eine Pferdeschlittenfahrt durch die Winterlandschaften des Mühlviertels. Oder Sie mummeln sich dick ein und machen sich auf zu einer Schneeschuhwanderung. Alles dies und vieles mehr ist im winterlichen Mühlviertel kein Problem. Denn Schnee gibt es dort eigentlich jedes Jahr.

Schöne Regionen des Mühlviertels

Das Mühlviertel lässt sich in viele kleinere Regionen unterteilen, die allesamt ihren eigenen Charme und ihre eigenen Attraktionen haben. Einige von Ihnen möchten wir Ihnen gerne kurz vorstellen:

  • Der Kurort Bad Zell Mitten im Naturpark Mühlviertel lädt zum Relaxen und Wellness ein, z. B. mit dem Gesundheitszentrum Lebensquell Bad Zell. Zudem ist er nur rund eine halbe Stunde von Linz entfernt.
  • Auf der Mühlviertler Alm erwartet Sie Natur pur. Sonnige Hügel, grüne Wiesen und zahlreiche Kulturdenkmäler laden zu Wanderungen, Ausritten oder Fahrradtouren ein.
  • Zünftig geht es auch in der mittelalterlichen Braustadt Freistadt nördlich der Landeshauptstadt Linz zu. Bevor Sie bei einem gemütlichen Bier in einem der vielen Gastgärten den Tag ausklingen lassen, können Sie dort das umfangreiche Angebot vom Waldluftbaden über Radfahren entlang den Bierradtouren bis hin zu Bierverkostungen und vieles mehr erleben.
  • Der Böhmerwald dies- und jenseits der Grenze bietet reizvolle und unvergessliche Naturerlebnisse. Zudem zählt er zu den ältesten Gebirgen in Mitteleuropa und bietet viel zu sehen und zu erkunden. Vor 300 Millionen Jahren waren die Berge des Gebietes sogar so hoch wie die Alpen. Über Jahrmillionen haben sie aber an Höhe verloren und sanftere Formen ausgebildet.

Mehr Infos

Urlaub im Mühlviertel
5 (100%) 2 votes