Die perfekte Pulsuhr für dein Ausdauertraining

Wer sportlich aktiv und fit sein möchte, der braucht neben einer gesunden Ernährung auch die nötige Ausdauer, denn kaum eine Sportart ist ohne ihr möglich. Doch das Ausdauertraining ist gar nicht so simpel, wie man vielleicht denken mag. Der richtige Trainingsplan, das richtige Equipment und natürlich eine passende Pulsuhr zur Überwachung der Herzfrequenz sind wichtig, um gesund und gezielt die eigene Ausdauer trainieren zu können. Doch welche Pulsuhr ist nun für welche Form des Ausdauertrainings passend und wie findet man die perfekte Pulsuhr für das Ausdauertraining?

Welche Arten von Pulsuhren gibt es?

Eine Pulsuhr gehört zum klassischen Equipment für ein zielführendes Ausdauertraining. Sie ermöglicht es, die aktuelle Herzfrequenz zu überwachen und so das Training bewusst zu steuern. Bei gleich bleibender und ausreichender Herzfrequenz ist die Wirkung eines Trainings effektiver und gezielter, als bei ständig wechselnden Belastungen für das Herz-Kreislauf-System.

Die förderliche Wirkung der beständigen Kontrolle des Pulsschlages während eines gezielten Ausdauertrainings führte dazu, dass es in der heutigen Zeit die unterschiedlichsten Formen von Pulsuhren gibt. Zu den am meisten verbreiteten Formen zählen hierbei:

  • Die Pulsuhren ohne Brustgurt
  • Die Pulsuhren mit Brustgurt
  • Die Pulsuhren mit eingebautem GPS
  • Die Pulsuhren für sogenanntes Rantastic

Diese bereite Vielfalt an unterschiedlichen Pulsuhren macht es dem einzelnen Verbraucher letztlich jedoch auch ein wenig schwerer, die perfekt passende Pulsuhr für das Ausdauertraining zu finden. Denn je nach Training, persönlichen Vorlieben oder besonderen Erwartungen kann mal die eine und wieder ein anderes Mal die andere Pulsuhr die perfekte Variante zur Überwachung der eigenen Pulsfrequenz sein.

Um die passende Pulsuhr zu finden, gilt es also klar zu definieren, welche Erwartungshaltung man gegenüber der neuen Pulsuhr hat und zu wissen, welche Form von Ausdauertraining ausgeführt werden will und welche besonderen Anforderungen eben dieses Training an die neue Pulsuhr stellen wird. Erst wenn diese beiden wichtigen Aspekte geklärt sind, kann man anhand der Besonderheiten der einzelnen Pusluhrenvarianten die perfekt passende Pulsuhr für das erfolgreiche Ausdauertraining finden.

Die klassische Pulsuhr mit Brustgurt

Pulsuhr mit Brustgurt

Pulsuhr mit Brustgurt

Zu den bekanntesten und sicherlich auch mit Recht am meisten verbreiteten Formen der modernen Pulsuhr, zählt jene mit Brustgurt. Man findet diese Form der Pulsuhr allem voran in gut ausgestatteten Fitnessstudios aber auch im Bereich der privaten Anwendung abseits der großen Fitnesstempel.

Die Pulsuhr mit Brustgurt ist:

  • Ein Klassiker unter den Pulsuhren
  • Einfach bedienbar und flexibel einsetzbar
  • Im Fitnessstudio sowie Outdoor anwendbar

Die Besonderheit dieser Pulsuhrenvariante liegt natürlich in erster Linie in ihrem Brustgurt. Dieser liegt eng an der Haut und wird direkt an der Brust angebracht. So wird ein sehr zuverlässiges und konstantes Messergebnis gewährleistet, ohne dabei unnötige Einschränkungen im Bereich der Arme und Beine zu schaffen. Doch so vorteilhaft ein Brustgurt in Verbindung mit der konstanten Messung der Pulsfrequenz auch für das Ausdauertraining sein mag, diese Form der Pulsuhr hat natürlich auch einen Nachteil und dieser ist eng mit den Vorteilen verbunden.

Die Top 3 Bestseller auf Amazon – Pulsuhren mit Brustgurt

AngebotBestseller Nr. 1
Beurer PM 25 Pulsuhr, mit Brustgurt, Trainingsbereich, Kalorienverbrauch, Fettverbrennung*
  • Sportliche Pulsuhr mit Brustgurt für eine EKG-genauen Pulsmessung,...
  • Ein individueller Trainingsbereich kann manuell eingestellt werden,...
  • Der Pulsmesser gibt die aktuelle und maximale Herzfrequenz an, mit...
  • Der Brustgurt hat einen elastischen Spanngurt für einen angenehmen...
  • Die Pulsuhr ist mit einer Displaybeleuchung, Datum- und...
AngebotBestseller Nr. 2
POLAR Sportuhr FT1 Transparent Black, 0725882012803*
  • Herzfrequenz-Messgerät FT1
  • EKG-genaue Herzfrequenz
  • Zum Schwimmen geeignet
AngebotBestseller Nr. 3
POLAR Pulsuhr A300 HR, Schwarz, 90051953*
  • Schlanker und stylischer Trainingscomputer
  • Kompatibel mit den Polar Bluetooth Smart Herzfrequenz-Sensoren
  • Aktivitätsmessung 24/7 und tägliches Aktivitätsziel
  • Detailierte Analyse via Flow App und Flow Webservice
  • Flüssigkeitskristalldisplay

Denn der eng an der Brust anliegende Brustgurt kann auch als in der Bewegung hemmend empfunden werden. Darüber hinaus ist das starke Schwitzen im Zuge des Ausdauertrainings oftmals unangenehm, da natürlich auch unter dem Brustgurt Schweiß aus der Haut austritt, jedoch womöglich nicht ungehindert abfließen kann. Die Pulsuhr mit Brustgurt ist also nur dann die perfekte Pulsuhr für das Ausdauertraining, wenn man sich nicht vom dem eng anliegenden Gurt in der eigenen Bewegungsfreiheit behindert fühlt und wenn man sich nicht daran stört, dass unter dem Gurt Schweiß nicht ungehindert abfließen kann.

Die Pulsuhr ohne Brustgurt – Training ohne Einschränkungen

Alternativ zu der eben genannten Möglichkeit, gibt es jedoch auch eine Pulsuhr ganz ohne Brustgurt. Bei diesem Modell wird die aktuelle Herzfrequenz und somit der Puls am Armgelenk gemessen und erfolgt diese Messung in der Regel über die am Handgelenk angebrachte Uhr.

Die Top 3 Bestseller auf Amazon – Pulsuhren ohne Brustgurt

AngebotBestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1
Beurer PM 18 Pulsuhr (Messung ohne Brustgurt)*
  • Einfache Trainings- und Pulskontrolle
  • Zielorientierte Trainingszonenvorschläge
  • Countdown-Timer
  • Kalorienverbrauch und Fettverbrennung
Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2
Fitness Tracker, AsiaLONG Fitness Armbänder mit Pulsmesser Bluetooth Fitness Armband...*
  • ▶ Multi-Funktion Armband: Anzeige von Datum und Zeit,...
  • ▶ Herzfrequenz-Monitor: Das Armband kann automatisch über den Tag...
  • ▶ Nachrichten-Mitteilung: Unterstützung SNS Alert wie SMS,...
  • ▶ USB-Ladeclip: Wiederaufladbare & Langlebige Batterie, Vollige...
  • ▶ Kompatibel mit IOS und Android Telefonen: Erfordert Android 4.4...
AngebotBestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3
Polar M400 GPS-Laufuhr, schwarz, 90051092*
  • Schlanker und leichter Trainingscomputer mit integriertem GPS
  • Kompatibel mit den Polar Bluetooth Smart Herzfrequenz-Sensoren
  • Aktivitätsmessung 24/7 und tägliches Aktivitätsziel
  • Detaillierte Analyse via Flow App und Flow Webservice
  • Hochauflösendes Display optimiert für den Gebrauch im Tageslicht

Die Pulsuhr ohne Brustgurt ist:

  • Eine komfortable Alternative zur Pulsuhr mit Brustgurt
  • Einfach anwendbar und ohne Einschränkungen im Brustbereich tragbar
  • Für das Training im Fitnessstudio sowie im Outdoorbereich anwendbar

Die Vorteile dieser Variante sind unverkennbar simpel und doch effizient. Das Ausdauertraining kann ohne Einschränkungen oder einengenden Brustgurt erfolgen und der Blick auf die am Handgelenk angebrachte Pulsuhr ist jederzeit und ohne Unterbrechung des Trainings möglich. Ein weiterer Vorteil dieser Variante sind die oftmals verfügbaren weiteren Indikatoren für ein effektives Training. So ermitteln viele Uhrenmodelle automatisch den aktuellen Kalorienverbrauch sowie wichtige weitere Werte wie Trainingsdauer, durchschnittlicher Puls Wert sowie die Höchst- und Tiefstwerte im Bereich der Herzfrequenz während eines vorab eingestellten Zeitraums.

Nachteile bringt diese Variante der Pulsuhr an sich kaum mit. Eine Uhr schränkt das Training kaum ein und dank moderne Varianten inklusive diverser Auswertungsmöglichkeiten via Computer oder Handy-App, ist das zielführende Ausdauertraining mit dieser Form der Pulsüberwachung komfortabel und gezielt auswertbar.

Pulsuhr mit GPS-Trackingfunktion

Neben klassischen Pulsuhren mit oder ohne Brustgurt gibt es natürlich längst diverse zusätzliche Sonderfunktionen, die so manches Modell mit sich bringen. Allem voran das GPS-Tracking ist hierbei ein oft genutztes und weitverbreitetes Feature vieler Pulsuhren.

Die Pulsuhr mit GPS ist:

  • Eine moderne Variante der Pulsuhr
  • Primär geeignet für das Training im Outdoorbereich
  • Meist etwas teurer als einfache Pulsuhrenmodelle
  • Eine Pulsuhr die ein GPS-Tracking ermöglicht
  • Eine Pulsuhr die die Trainingsauswertungen erleichtert

Die Vorteile einer solchen Pulsuhr mit GPS-Trackingfunktion sind schnell erklärt und in jedem Fall mit einem gewissen Anreiz verbunden. Denn neben der klassischen Überwachung der aktuellen Herzfrequenz und somit des Pulsschlages bieten diese Modelle zusätzlich ein Tracking der aktuellen Position. Man kann somit ermitteln, wo man sich genau befindet und nicht selten lässt sich sogar ein konkreter Trainingslauf dank Pulsuhr mit GPS planen, überwachen und erfolgreich absolvieren.

Die Top 3 Bestseller auf Amazon – Pulsuhren mit GPS Funktion

AngebotBestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1
Polar M400 GPS-Laufuhr, schwarz, 90051092*
  • Schlanker und leichter Trainingscomputer mit integriertem GPS
  • Kompatibel mit den Polar Bluetooth Smart Herzfrequenz-Sensoren
  • Aktivitätsmessung 24/7 und tägliches Aktivitätsziel
  • Detaillierte Analyse via Flow App und Flow Webservice
  • Hochauflösendes Display optimiert für den Gebrauch im Tageslicht
AngebotBestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2
Polar M400 HR GPS-Laufuhr, schwarz, 90051341*
  • Schlanker und leichter Trainingscomputer mit integriertem GPS
  • Kompatibel mit den Polar Bluetooth Smart Herzfrequenz-Sensoren
  • Aktivitätsmessung 24/7 und tägliches Aktivitätsziel
  • Detaillierte Analyse via Flow App und Flow Webservice
  • Hochauflösendes Display optimiert für den Gebrauch im Tageslicht
AngebotBestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3
Polar M400 HR GPS-Laufuhr, weiß, 90051347*
  • Schlanker und leichter Trainingscomputer mit integriertem GPS
  • Kompatibel mit den Polar Bluetooth Smart Herzfrequenz-Sensoren
  • Aktivitätsmessung 24/7 und tägliches Aktivitätsziel
  • Detaillierte Analyse via Flow App und Flow Webservice
  • Hochauflösendes Display optimiert für den Gebrauch im Tageslicht

Der einzige Nachteil der modernen Pulsuhren mit GPS-Tracking ist die Tatsache, dass das Kartenmaterial sich auch einmal verändern kann. Ein regelmäßiges Update ist somit ebenso notwendig, wie der etwas höhere Anschaffungspreis beim Kauf. Doch obgleich eine GPS-Funktion in der Pulsuhr in der Anschaffung mit mindestens 100,00 Euro zu Buche schlägt, lohnt sich dieses Modell in jedem Fall für all jene, die ihr Ausdauertraining abseits von stickigen Fitnesscentern in der freien Natur beginnen wollen.

Die perfekte Pulsuhr für Runtastic

Pulsuhr für Runtastic

Pulsuhr für Runtastic: einfaches Tracking in Verbindung mit Apps

Neue Trends aus dem Sport und Gesundheitsbereich tragen immer wieder dazu bei, dass bestehende Pulsuhren sich verändern und weitere Features bieten. Ganz in diesem Sinne könnte man die perfekte Pulsuhr für Runtastic bezeichnen. Denn eine Pulsuhr die für Runtastic ausgelegt ist, bietet nicht nur die konstante und zuverlässige Überwachung der Herzfrequenz während des Ausdauertrainings, sondern ermöglicht zudem die beständige Überwachung des Puls im Wach- wie auch Schlafzustand.

Die Pulsuhr für Runtastic ist:

  • Eine Pulsuhr mit erweiterten Funktionen zur allgemein Überwachung des Körpers
  • Eine Möglichkeit die Herzfrequenz auch abseits des Ausdauertrainings zu überwachen
  • Eine kompakte Möglichkeit die Körperfunktionen zu überwachen und zu optimieren

Wer also mit Runtastic seinen Körper optimal auslasten möchte und sportliche Aktivität, Ernährung und gesunden Schlaf, bestmöglich abstimmen möchte, der sollte auf gar keinen Fall auf eine Pulsuhr für Runstastic verzichten. Einfaches Tracking, meist in Verbindung mit Apps die zusätzliche Informationen und Hilfestellungen übersichtlich auswerten und aufzeigen und ein überaus komfortables Tragefühl schaffen so die Grundlage für ein gezieltes und optimales Ausdauertraining sowie positives Runtastic.

Wo die neue Pulsuhr am besten kaufen?

Man sieht die Vielfalt an möglichen Pulsuhren ist breit gefächert und je nach persönlichen Vorstellungen und natürlich dem Trainingsbedarf sollte in jedem Fall die perfekt passende Pulsuhr gekauft werden. Hat man sich erst einmal entschieden, kommt die große Frage aller Fragen. Wo bestellt man am besten die perfekte Pulsuhr für das Ausdauertraining und worauf sollte man beim Kauf in jedem Fall achten.

Der wichtigste Aspekt rund um den Kauf einer Pulsuhr ist natürlich der Anbieter an sich. Pulsuhren gibt es einerseits in Apotheken, im Sportfachgeschäft und nicht selten in gut sortierten Uhrengeschäften. Doch auch in Onlineshops findet man unzählige Angebote für hochwertige Pulsuhren. Um nach einem Kauf kein böses Erwachen erleben zu müssen, bietet es sich an, die Pulsuhr immer nur dort zu kaufen, wo wichtige rechtliche Grundsätze geboten werden. Denn die Garantieleistungen im Falle von Schäden oder Fehlfunktionen sollten schnell und unbürokratisch erfolgen. Ein Händler Vorort bietet hier natürlich den regionalen Vorteil. Doch auch Onlinehändler bieten viele Service- und Garantieleistungen die je nach persönlicher Vorstellung abgewogen werden sollten, bevor der Kauf getätigt wird.

Zu guter Letzt ist der Preis ein wichtiger Aspekt rund um den Kauf der perfekten Pulsuhr für das Ausdauertraining. Wie so oft im Leben sollte man in jedem Fall einen Preisvergleich anstellen, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu erhalten und die neue Pulsuhr zu einem guten und günstigen Preis erwerben zu können.

...