Smoothies

Sie sind lecker, fruchtig frisch und eine gesunde Alternative zu viel zu süßen Limonaden. Die Rede ist von sogenannten Smoothies. Doch wie gesund sind diese Mixgetränke aus Obst? Wie abwechslungsreich lassen sie sich zubereiten und kann man mit dieser Form der gesunden Erfrischung wirklich mehr als einfach nur den Durst auf gesunde Art und Weise stillen? Der Trend rund um die kleinen Fruchtmischgetränke ist groß und selbst Smoothie-Diäten versprechen gesundes Abnehmen mit viel Genuss. Wie viel Wahrheit in all den vielen Mythen steckt, möchten wir nun herausfinden.

Warum sind Smoothies so gesund?

Fruchtig, erfrischend mit genau der richtigen Süße bieten Smoothies eine nahezu perfekte Möglichkeit sich auf gesunde Art und Weise zu erfrischen. Doch es ist nicht allein die natürliche Fruchtsüße, die ein Mixgetränk aus Obst so gesund und lecker macht. Nein allem voran die vielen frischen Früchte sowie die darin enthaltenen Vitamine sind es, die einen Smoothie so gesund machen.

Smoothies sind gesund weil:

  • Sie aus frischen Obst und Gemüse zubereitet werden.
  • Sie viele wichtige Vitamine und Mineralstoffe enthalten.
  • Sie eine gesunde Ernährung perfekt abrunden und Limonaden ersparen.
  • Sie in Kombination mit Milch oder Jogurt wichtiges Eiweiß und Kalzium liefern.

Voller wichtiger Vitamine, Ballaststoffe und Spurenelemente deckt schon ein einzelnes Glas eines frisch zubereiteten Smoothies oftmals den gesamten Tagesbedarf an wichtigen Vitaminen wie Vitamin C, Vitamin B1 oder aber auch Vitamin E. Zusätzlich liefert das fruchtige Mixgetränk je nach Rezept und somit Zusammenstellung wichtige Ballaststoffe, Eiweiße, Spurenelemente und Mineralstoffe.

Wer sich gesund ernähren möchte, dabei aber nicht jeden Tag frisches Obst und Gemüse essen möchte, der findet in den trendigen Mixgetränken aus Obst und Gemüse eine leckere, abwechslungsreiche und einfach zubereitete Alternative zu einem Stückchen frisches Obst und Gemüse.

Rote oder grüne Smoothies? Welcher Smoothie ist gesünder?

gesunde Smoothies

frische Smoothies sind gesund und lecker

Allem voran in den vergangenen Monaten wurde der Trend zum Smoothies immer stärker beworben. Selbst weniger sportliche Menschen kennen die trendigen kleinen Mixgetränke längst und natürlich hört man so manches rund um die vorteilhafte Wirkung der gesunden Drinks mit Obst und Gemüse. So zum Beispiel hört man immer wieder, wie gesund doch grüne Smoothies sind. Doch ist es wirklich so? Sind die grünen Smoothies gesünder als rote?

Grundsätzlich lässt sich sagen dass einfach jeder Smoothies gesund ist. Egal ob ein grüner Smoothies mit Avocado oder Spinat oder ein rote Smoothie mit leckeren Karotten und Orangen. Solange die Früchte frisch gekauft verarbeitet werden und weder Zucker noch Konservierungsmittel enthalten sind, ist ein Smoothie in jede Variante ein wahrer Garant für eine gesunde und leckere Erfrischung.

Was braucht man für einen gesunden Smoothie?

Ob grüner oder rote Smoothie, die kleinen Mixgetränke aus Obst und Gemüse sind immer lecker und gesund und dank einer schier unermesslich großen Vielfalt an unterschiedlichen Rezepten bietet der Smoothie Abwechslung und puren Genuss für einfach jeden Geschmack.

Fragt man sich also, was man für einen leckeren Smoothie braucht, sollte man sich zunächst eher fragen, welchen Smoothie man gerne genießen möchte. Denn je nach Rezept braucht es unterschiedliche Früchte und Zutaten. Eines haben jedoch alle Smoothies gleich, sie sind in erster Linie ein Fruchtsaftmix aus frischen Früchten oder Obst. Je nach Lust und Laune kann dieser Fruchtsaft jedoch auch mit Milch, Joghurt oder Wasser gemischt werden und ergibt sich so eine schier unendliche Palette an unterschiedlichen Zutaten und Rezepten, die am besten alle einfach einmal probiert werden sollten. Um einen Smoothie zubereiten zu können, braucht es somit an sich nur:

  • Frisches Obst und / oder Gemüse
  • Einen Stabmixer / Entsafter
  • Wahlweise etwas Wasser, Milch oder Jogurt

Hat man die nötigen Zutaten, ist die Zubereitung eines Smoothies kinderleicht und binnen weniger Minuten erledigt. Einfach das für den Smoothie benötigte Obst oder Gemüse entsaften oder Mixen, mit dem gegebenenfalls im Rezept angeführten Wasser, der Milch oder dem Joghurt vermischen, alles noch einmal gut umrühren und schon können Vitamine und fruchtige Süße genossen werden.

Wie viele Kalorien hat ein Smoothie?

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung sollte niemals zu zuckerhaltig sein und entsprechend dem Körper immer nur so viele Kalorien zur Verfügung stellen, wie dieser am Tag verbraucht. Der Smoothie entspricht diesem Prinzip der gesunden Dosierung von Kalorien in jedem Fall. Denn je nach Rezeptur ist ein Saft Mix aus frischem Obst und Gemüse in jedem Fall ein echtes Diätwunder.

Mit durchschnittlich kaum mehr als 100 Kalorien je 250 ml ist der Smoothie; dank des im Obst enthaltenen Fruchtzuckers; ein echtes Kaloriensparwunder. Ein zwei Gläser sind selbst während einer Diät absolut kein Problem, denn Smoothies unterstützten gesunde Diätformen mit wichtigen Vitaminen und können je nach Rezeptur sogar als Ersatz für einen Snack genossen werden.

Mit Smoothies abnehmen – geht das überhaupt?

Smoothie als Zwischenmahlzeit

abwechslungsreiche Smoothies als gesunde Zwischenmahlzeit

Immer wieder hört man, dass es ein Leichtes wäre, dank gesunder Fruchtsaftgetränke abzunehmen. Allem voran der grüne Smoothie wird als wahres Abnehmwunder vermarktet und doch sollte jedem bewusst sein, dass ein Fruchtsaft an sich noch keine Fettzellen schmelzen kann.

Natürlich sind die vielen Vitamine und Inhaltsstoffe eines Smoothies eine gesunde Möglichkeit, den Körper mit allen wichtigen Inhaltsstoffen zu versorgen, ohne sich dabei den Magen mit schweren Mahlzeiten zu füllen. Doch ein Smoothie kann nie ein Ersatz für eine ausgewogene und gesunde Gewichtsreduktion sein. Ergänzend zur Diät kann der Smoothie jedoch in jedem Fall dank geringer Kalorienzahlen und gesundem Fruchtzucker eine förderliche Wirkung auf die Fettverbrennung entwickeln und somit das Abnehmen erleichtern.

Für eine Gewichtsreduktion mit ein wenig Rückendeckung durch gesunde Smoothies bietet es sich aus diesem Grund an, einfach die Zwischenmahlzeiten durch gesunde und abwechslungsreiche Smoothies zu ersetzen. Schon hat man viele wichtige Vitamine und Mineralstoffe und einen reduzierten Kalorienkonsum, der letztlich mit ein wenig sportlicher Aktivität und einer gesunden Lebenseinstellung sicherlich zu einem Gewichtsverlust führen wird.

Wann am besten einen Smoothie trinken?

Doch nicht nur während einer Diät ist der Smoothie eine leckere und gesunde Abwechslung im täglichen Speiseplan. Nein auch im allgemeinen Alltag darf man gerne einmal zur kleinen Vitaminbombe im Glas greifen. Ob im Beruf oder der Schule, ob nach dem Sport oder aber einfach nur weil man Lust auf etwas Süßes und Fruchtiges hat. Ein Smoothie zwischendurch tut unserem Körper gut und hellt dank fruchtiger Süße und wichtiger Vitamine unser Gemüt auf. Also worauf noch warten? Ab in die Küche und den Mixer gestartet, ein Smoothie zwischendurch schadet schließlich nicht.

Der richtige Mixer für den Smoothie

Neben den frischen und gesunden Zutaten braucht es für einen gesunden Smoothie einen passenden Mixer, um den leckeren Fruchtgenuss zubereiten zu können. Wer nur ab und an einmal einen Smoothie genießen möchte, der braucht hierfür nicht extra ein teures Gerät anschaffen. Ein handelsüblicher Handmixer (auch Zauberstab genannt) reicht vollkommen aus, um die Früchte für den Smoothie zu verkleinern und deren Saft austreten zu lassen.

Wer jedoch oft und gerne Smoothies trinkt und gerne auch einmal größere Mengen der leckeren Mixgetränke macht, der könnte mit einem Entsafter oder einem sogenannten Smoothiemixer besser beraten sein. Einsteigermodelle gibt es im Fachhandel schon für rund 30,00 Euro und ist natürlich die Preisgrenze nach oben variabel. Die Vorteile eines Smoothiemixers liegen in dessen komfortabler Bedienung und natürlich dem großen Fassungsvolumen, welches dieser ermöglicht. Mehrere Gläser leckerer Obstsaftmix sind hier ebenso schnell zubereitet, wie sich raffinierte Smoothies mit unterschiedlichen Zutaten zubereiten lassen. Für echte Smoothiefans ist ein Smoothiemixer also in jedem Fall eine Investition, die sich lohnen könnte.

Smoothies
5 (100%) 5 votes

...